Wirtschaftspsychologische Gesellschaft

Wissenschaftliche Marketingberatung und Portal fuer Marktpsychologie

Startseite > die WPGS > Ziele der Wirtschaftspsychologischen Gesellschaft
Registrierung | Login | Impressum & Datenschutz
Ziele der Wirtschaftspsychologischen Gesellschaft E-Mail

Die Gesellschaft hat das Ziel, Forschung, Lehre und Anwendung im Bereich Wirtschaftspsychologie voranzutreiben, weiterzuentwickeln und zusammenzuführen.

Der praktische Nutzen und die Anwendungsfelder sollen in Studium verstärkt hervorgehoben und in die Praxis kommuniziert werden.

Konkrete Ziele sind:

  • Erschließung der Wirtschaftspsychologie für gesellschaftlichen Anwendungsnutzen.
    Wir verstehen Wirtschaftspsychologie als Anwendungsfach. Das bedeutet: Wir wollen mehr Nutzen in der Anwendung erreichen. Dafür stehen wir in engem Kontakt mit der Praxis, um die wachsende Lücke zwischen universitärer Forschung und Anwendung zu schließen.
    Unser Ziel ist es, die Anwender über den aktuellen Forschungsstand der Wirtschaftspsychologie zu informieren und bei ihren Entscheidungen zu unterstützen.

  • Positionierung der Wirtschaftspsychologie im Anwendungsfeld und in der Öffentlichkeit.
    Wir wollen die Bedeutung der Menschen und psychologischer Faktoren in der Praxis des täglichen Lebens hervorheben und  helfen, diese besser zu beschreiben,  zu erklären, vorherzusagen und – wo gewünscht – zu verändern. Dafür streben wir engen Austausch mit Medien und gesellschaftlichen Verbänden an. Wir sind unterwegs auf Vorträgen, veröffentlichen in Fachzeitschriften und sind in den allgemeinen Medien präsent.

  • Anwendungsorientierte Lehre und Ausbildung.
    Wir wenden uns bewusst gegen eine reine Grundlagenforschung im Bereich der Wirtschaftspsychologie, die sich als Selbstzweck betrachtet und Studierende auf Forschungskarrieren vorbereitet, die meist nicht dem tatsächlichen Lebensweg und persönlichen Zielen entsprechen.
    Unsere Ausbildung soll die Studierenden auf die berufliche Tätigkeit vorbereiten und Chancen auf dem Arbeitsmarkt eröffnen.
    Sie ist daher interdisziplinär und umsetzungsorientiert ausgerichtet.

  • Inspiration wirtschaftspsychologischer Forschung durch engen Kontakt mit der Anwendung.
    Austausch mit der Praxis über Beratungsprojekte, Workshops, Vorträge und Kongresse dient uns zur Überprüfung der Theorien und zum Aufdecken von Forschungslücken. Unser Ziel ist Forschung anwendbar, verständlich und praktisch relevant zu halten.

 
<<   >>